Festival contre le racisme

Festival contre le racisme

Juni 30, 2019 Aus Von S. B.

Aktionstage gegen Rassismus

Vom 1. bis 4. Juli findet das „Festival contre le Racisme“ an der Europa-Universität Viadrina und im Stuck statt. 
Von Montag bis Donnerstag erwartet euch ein vielfältiges Programm. Zur Eröffnung der Aktionstage findet ein Workshop zum Thema Handlungsstrategien bei rechter Gewalt und Diskriminierung statt. Eine Stammtischkämpfer*innen Ausbildung thematisiert die Überwindung der rassistischen Schrecksekunde im Alltag. In unserem Studikeller findet ein Filmabend zum Thema Diskriminierung und struktureller Rassismus an Hochschulen statt. Am Abschlussabend der Aktionstage erwartet euch ein Konzert mit vielen Musiker*innen sowie einem kurzen inhaltlichen Input.

Das Festival wird vom AStA Viadrina organisiert, in Kooperation mit dem Stuck. 

Programm:

MO. 01. 07. | 18 UHR |  | (90 MIN)

„YOU WILL NEVER WALK ALONE“

Workshop – Handlungsstrategien bei rechter Gewalt und Diskriminierung Strategies against racism and discrimination (languages: english and german B2)

Ort:     Europa-Universität Viadrina: Gräfin Dönhoff- Gebäude | (GD 102) | Europaplatz 1, 15230 Frankfurt (Oder)

DI. 02.07. | 17 UHR |  | (90 MIN)

„STAMMTISCHKÄMPFER*INNEN AUSBILDUNG“

Workshop – Überwindung der rassistischen Schrecksekunde im Alltag

Ort:     Europa-Universität Viadrina: Gräfin Dönhoff- Gebäude | (GD 102) | Europaplatz 1, 15230 Frankfurt (Oder)

Anmeldung unter asta-antirassismus@europa-uni.de

MI. 03.07 | 18 UHR

„ABSENT FROM THE ACADEMY: THE LACK OF BLACK ACADEMICS IN THE UK LIMITS THE WIDER IMPACTS OF UNIVERSITIES“

Film – Diskriminierung an Hochschulen, struktureller Rassismus

Ort:     Stuck

DO 04.07 | ab 18:30 UHR

„ABSCHLUSSABEND“ – 30-MINÜTIGER INPUT – KONZERT IM ANSCHLUSS

LIVE KONZERT mit Tapiwa Saidi (Sängerin – Berliner Staatsoper, Finalistin „The Voice Kids ’19“) und viele mehr…ab 19 Uhr

Ort:     Stuck

Mehr Infos unter:
http://www.asta-viadrina.de/festival-contre-le-racisme/